"Gesunde Ernährung ist Spitze!" Genau das sollten wir unseren Kindern vermitteln.

Schon im frühen Alter entwickelt jedes Kind sein eigenes Essbewusstsein. Deshalb sollten sie so früh, wie möglich an das Thema der gesunden, ausgewogenen Ernährung herangeführt werden, denn die Gewohnheiten aus der Kindheit halten sich meist ein Leben lang.

Sind Sie Lehrer/in, im Elternbeirat oder in einer Schulgemeinschaft tätig und haben daran Interesse, Ihre Kinder spielerisch für gesunde Ernährung zu begeistern?

Eines der folgenden Konzepte passt bestimmt zu Ihrer Schule. Für nähere Info`s können Sie mich gerne kontaktieren.


Ernährungsführerschein

Der Ernährungsführerschein ist vor allem für die 3. und 4. Klasse geeignet. Es werden gemeinsam lustige Brotgesichter, zuckerfreies Müsli, Nudelsalate und vieles mehr hergestellt (Küche ist nicht notwendig). Die Kinder lernen spielerisch den praktischen Umgang mit Lebensmittel und Küchengeräten. Am Ende des Programmes steht eine praktische Prüfung an. Es wird ein Buffet aufgebaut und die Eltern werden als Gäste eingeladen. Bei Bedarf kann auch für Eltern und Lehrer ein Vortrag über gesunde Ernährung mit anschließender Diskussionsrunde folgen.


SchmExperten Schmecken - experimentieren - Experte werden

Sie wollen Ihre Schüler zu SchmExperten machen? Dieses Konzept ist für 5. und 6. Klässler gedacht. Die Schüler werden zu Forschern. Sie bereiten selbst kleine Gerichte zu (Küche ist nicht notwendig). Die Sinne der Kinder werden durch verschiedene Experimente geschärft. Spielerisch wird entdeckt, welche Esskulturen es gibt und auf was sie beim Lebensmitteleinkauf achten sollen. Ein Dinner-for-guests ist die praktische Prüfung zum SchmExperten. Auf Anfrage kann eine Diskussionsrunde oder ein Vortrag für die Eltern folgen.


SchmExperten in der Lernküche

Die Schüler sollen gemeinsam im Team kreative, gesundheitsförderliche Gerichte zubereiten und Rezepte variieren lernen. Lebensmittel und Küchengeräte werden mit allen Sinnen erforscht. Küchenkniffs werden spielerisch angewendet. Sozialkompetenz und auch Selbstkompetenz werden gestärkt. Das Konzept der SchmExperten in der Lernküche können in der 6. bis 8. Klasse durchgeführt werden.


Alle Konzepte sind vom Berufszentrum für Ernährung entwickelt und dienen als Grundlage. Natürlich können auf Wunsch auch Themen aufgegriffen werden, die Sie als besonders wichtig ansehen.